Akademie Rückenwind, Kaufbeuren, Bad Wörishofen, Mindelheim, Yoga, Kräuter, Ernährung, Sport, Singen

Veranstaltungen

Diese Veranstaltungen finden in unseren Räumlichkeiten statt, laufen aber nicht über unsere Akademie.
Bitte nehmen Sie direkten Kontakt mit dem jeweiligen Veranstalter auf.

 

Dein Tag für Dein Thema

Aufstellen kennenlernen. 

Du hast schon viel vom Familienstellen gehört und welche guten Wirkungen es im Leben auslösen kann.
Du willst es kennenlernen, zweifelst aber ob es die richtige Methode für dich ist. An diesem Freitagabend
hast du die Gelegenheit in die Aufstellungsarbeit „hineinzuschnuppern“. Du wirst die Wirkungsweise an
praktischen Beispielen erfahren und die Möglichkeiten entdecken, die Aufstellungen für viele Themen
deines Lebens bieten können. Sei dabei an einem dieser Termine und melde dich bei uns an.

Freitags von 19:30 Uhr bis ca. 21 Uhr
Termine: 11.03., 29.04. und 02.12.2022
Teilnahmegebühr: 15 Euro pro Person

Aufstellungen intensiv - Unser Tag für unsere Themen!

Vielleicht trägst Du etwas mit Dir herum, was endlich gesehen werden will? An diesem Tag kannst Du Dein
Thema von außen betrachten. Du erkennst, was tatsächlich dahintersteckt und entdeckst dadurch kraftvolle
Lösungen. In unserer Gruppe zusammen mit Gleichgesinnten nutzen wir die Kraft der morphogenetischen Felder.
Wir unterstützen uns gegenseitig und machen unsere Systeme sichtbar. Lass Dich davon überraschen, was das
Themen- oder Familienaufstellen in Deinem Leben bewirken kann.

Samstags von 10 Uhr bis ca. 17 Uhr 
Termine: 26.03., 02.07., 01.10., 22.10. und 10.12.2022
95 Euro/p. P. für Aufsteller mit Anliegen
35 Euro/p. P. für Stellvertreter

Wir begleiten Dich und die anderen Teilnehmer/innen diskret und kompetent ausgebildet durch diesen wertvollen Tag.
Deine Impulswecker Bernhard und Christa
Wir freuen uns über deine Anmeldung unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Handy Bernhard 0152 59588031

Handy Christa  0176 42047258

 

Organic PIN Code – die physikalische Regulation

Wir alle leben auf Grund unserer Organe und deren FUNKTIONEN.
Unser menschlicher Körper reguliert seine FUNKTIONEN über Signale im eigenen Nervennetz. Diese Steuerung wurde messtechnisch, wissenschaftlich erforscht. Daher können wir heute auf ein System zurückgreifen, dass immer und in jedem Fall die natürliche Ordnung wieder herstellt.

Was kann unser Steuerungssystem aus der Balance bringen? Überlasten wir unser System, ob physisch oder psychisch, so kommt es aus der Balance. Aus der Mitte sprichwörtlich. Die Folgen, Unwohlsein oder Krankheit durch Verschleiß oder Fehlregulationen bauen sich auf. Solche Entwicklungen haben wir fast immer uns selbst zuzuschreiben, ob Stress, Überlastung, andauernde Fehlernährung etc. Das Angebot der Selbstschädigung ist riesig.

Was wurde erkannt? In der Forschung ist es gelungen Gesetzmäßigkeiten zu erkennen, nach denen ein Organismus, ob Mensch oder Tier, Schutzmechanismen nutzt um sich bei Überlastung zu retten. Dies ist allerdings nur eine kurzfristige Rettungsmöglichkeit (Kompensation) die als Begleiteffekt mit der Zeit Folgeschäden mit sich bringt. Von außen erkennbar an der Körpersymmetrie. Ja oder Nein?

Ist der Körper, das Becken, der Hals oder/und der Kopf schief, dann ist der Organismus bereits im Notprogramm mit Unwohlsein oder Schmerz, mit späteren Schädigungsfolgen.

Was macht der Organic PIN Code? Mit dem Organic PIN Code und der empfohlenen Aktivierungstechnik kann diese Dysbalance reflektorisch wieder aufgelöst werden und der Körper sich selbst wieder in die natürlich Ordnung zurückstellen. Anhand der entdeckten angeborenen Reflexe bringt sich der gesamte Organismus selbst wieder in die natürliche Grundordnung zurück. Rückentwicklungen per Selbstheilung kommen sofort in Gang. Dazu wird kein Produkt benötigt.
Es gelingt per physikalischer Signale, die der Organismus erkennt. Sehr viele Menschen spüren sofort eine neue Leichtigkeit und Vitalität, sowie auch mehr Leistungsfähigkeit bei Sportlern, mit beschleunigter Regeneration.

Es wird keine Therapie angeboten: Der Therapeut ist jeder selbst mit der erlernten „Gesundheitstechnik“. Jeder kann es erlernen, ob Kind ab 7 Jahren oder Oma mit 85.
Es gestaltet sich sehr einfach mit wenigen Berührungen auf der Hautoberfläche, die bereits das System anregen um sich selbst in Ordnung zu bringen. Niemand muss Krankheit behandeln, sondern jeder beschäftigt sich mit dem Grad seiner eigenen Gesundheit, wie sie ihm jetzt gerade zur Verfügung steht. Evtl. Schädigungen durch diese Aktivierung sind ausgeschlossen, denn falsche Signale gehen ins Leere, richtige werden erkannt und von der Intelligenz des Organismus genutzt.

Es gibt einfache Schulungen zum Erlernen. Was man gelernt hat kann man sein Leben lang behalten und kostenlos nutzen. Sämtliche der eigenen Funktionen gehören jedem selbst, daraus wollen wir kein Geschäft machen. Was wir als Rücklauf benötigen sind allein die Unkosten, die uns mit der Schulung entstehen. Damit jeder uns beim Wort nehmen kann haben wir einen gemeinnützigen Verein gegründet, der nichts Anderes zum Ziel hat, als den Menschen die Kenntnisse zu geben die sie für ihre Gesundheit benötigen.

Jeder ist mit dem einmal zu bezahlenden Systembeitrag von € 350,- dabei. Der Workshop dauert 1 ½ Tage und man kann 1 Jahr lang weitere Vorteile daraus mitnehmen. Der Mitgliedsbeitrag ist jährlich mit € 45,- zu erweitern, für diejenigen die weitere Schulungen und Vorteile haben möchten. Auch rechtlich gesichert, wer Anderen helfen möchte. Anmerkung: Vergünstigungen für Familien und minderjährige Teilnehmer sind ebenso vorgesehen. Fragen Sie uns danach.

Mehr Infos und Anmeldung: beim Verein Arbeits- u. Forschungskreis Biokybernetik nach Dr.-Ing. Jan Gerhard Smit www.biokybernetik-smit.com Wir wünschen „vor allem Gesundheit“

 

Skribben® - Manuelle Gelenkmobilisation, Termine auf Anfrage

Skribben® - manuelle Gelenkmobilisation von Dr. med. Klaus Karsch

Als ich vor vielen Jahren meinen Arztkoffer mit einem Rucksack austauschte und für 2 Jahren über
die österreichischen Alpen marschierte, ahnte ich noch nicht welchen Heilschatz ich auf dieser
Wanderung finden werde. Bei Almsenner*innen, Kräuterkundigen und Knochendoktoren*innen
lebend, lernte ich Techniken kennen, die entfernt von jeder universitären Medizin unsere Vorfahren
seit Jahrhunderten angewendet haben, um die zahlreichen Gelenkschmerzen, die durch ihre
kräfteraubende Arbeit entstanden sind, zu heilen.
Seminare über Skribben zeigen die Ergebnisse dieser Forschungsreise und machen sie auch
für die heutige Zeit wieder anwendbar.
 
Weitere Informationen:
 

Lauftechnik-Seminar Gesundheitssportler, Termine auf Anfrage, 10-16 Uhr

Für Laufanfänger und Läufer, die ihre Technik verbessern wollen.
Mit wenig Aufwand durch das richtige Training zu mehr Fitness und einem besseren Wohlbefinden.

Es wird individuell auf jeden Teilnehmer eingegangen.

•Techniktraining mit Videoanalyse
•Vortrag zum Thema effizientes Training, gesunde Ernährung und nachhaltigem Gewichtsverlust
•zwei gemeinsame Trainings, speziell auf den einzelnen Athleten abgestimmt
•Inklusive Verpflegung

Preis: 55€       (45€ für Mitglieder des Team HowToAthletic)

Matthias Zech
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0173/6305967
https://www.howtoathletic.de