Wildkräuter-Wochenende

Da die Landwirtschaft in Ingenried noch bäuerlich geprägt ist, lassen sich hier viele schöne Plätze finden, an denen wir uns mit dem Thema Wildkräuter befassen können. Bei Kräuterwanderungen in der Natur werden Sie ganz viel über einheimische Pflanzen erfahren. Zudem kochen wir mit selbstgesammelten Wildkräutern und Sie erlernen leckere Kräuterrezepte für zuhause. Entspannen Sie mithilfe von Yoga, Atem-, und Entspannungsübungen. Den Abend können Sie in unserer urigen Kräutersauna oder am Weiher ausklingen lassen.
 

Preise:
280€ inkl. Frühstücksbuffet, Mittag-, und Abendessen, Kaffee und Tee in den Pausen, Kräuterbuch: „Wildkräuter des Allgäus“ von Bertlies Adler und Saunabenutzung.

Essen:
Wir servieren gemischte und vegetarische Kost. Bei der Zubereitung unserer Speisen verwenden wir vorwiegend Kräuter aus unserem eigenen Kräutergarten.

Termine:

Fr. 15.09.2017 - So. 17.09.2017 Thema: „Wilde Früchtchen“, Wildkräuter und Früchte des Herbstes
Fr. 11.05.2018 - So. 13.05.2018 Thema: „Die jungen Wilden“, Wildkräuter und Bäume im Frühjahr
Fr. 29.06.2018 - So. 01.07.2018  Thema. Wildkräuter des Sommers
Fr. 28.09.2018 - So. 30.09.2018 Thema: „Wilde Früchtchen“, Wildkräuter und Früchte des Herbstes 
 

Unser Tagesablauf:

1.Tag
16:30-18:00 Uhr Kräuterwanderung
18:00-19:30 Uhr Abendessen
19:30-20:00 Uhr Meditation und Atemübungen
ab 20 Uhr gemeinsamer Abend (optional)

2.Tag
08:00-08:45 Frühstück
08:45-10:15 Uhr Vortrag „Wildkräuter in der Küche“
10:30-12:00 Uhr Yogastunde
12:00-14:00 Uhr Mittagessen und Mittagspause
14:00-16:00 Uhr Kräuterwanderung
16:00-16:30 Uhr Kaffeepause
16:30-18:00 Uhr Gesundes Kochen mit Kräutern
18:00-19:30 Uhr Abendessen
19:30-20:00 Uhr Meditation und Atemübungen

3.Tag
08:00-08:45 Frühstück
08:45-10:15 Uhr Wanderung zum Thema Biophillia Effekt
10:30-12:00 Uhr Meditation und Wahrnehmung im Wald, Ausklang
12:00 Uhr Mittagessen
ca.14:00 Uhr Ende

Falls das Wetter einen Aufenthalt in der Natur nicht zulässt, ändern wir unser Programm entsprechend nach Wetter ab. Aber auch bei einen regnerischen Wochenende gibt es genug Alternativen z.B. Kräuterworkshops oder Entspannungsübungen in unserem urigen Seminarstadel.

Abendprogramm:
Der Abend steht zur freien Verfügung. Es gibt die Möglichkeit sich in unseren Aufenthaltsräumen zusammenzusetzen oder den Sonnenuntergang am Weiher zu genießen. Vielleicht haben Sie ja auch Lust bei einer historischen Dorfführung einiges über das Leben früherer Generationen zu erfahren oder wir unternehmen eine Wanderung zu einen der Biberdämme in der Nähe. In unserer Kräutersauna können Sie entspannen und Ruhe finden.

Unterkunft:
Die Übernachtung ist nicht im Preis inbegriffen. Sie können für 7€ pro Nacht auf unseren Zeltplatz übernachten oder für 12€ pro Nacht in unseren Masionettenzimmer des Seminarstadels (2er Zimmer). Buchung von beidem direkt über uns. Zudem können Sie im AdlerStadl ein Zimmer buchen. Der Stadl befindet sich direkt auf unseren Hof. Buchung erfolgt separat über: www.adlerstadl.de.
Weitere Gästezimmer direkt im Dorf gibt es bei Gabriele Gebler unter Tel. 08346/224.
Gerne empfehlen wir Ihnen andere Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

Dozenten:
Bertlies Adler, Monika Mayer und Amelie Haug

    

Felder die mit * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden