Akademie Rückenwind, Kaufbeuren, Bad Wörishofen, Mindelheim, Yoga, Kräuter, Ernährung, Sport, Singen

Phytotherapie - Online Ausbildung

Die Phytotherapie ist wohl eine der ältesten Therapieformen überhaupt. Das Wort "Phytotherapie" kommt aus dem Griechischen: "phyto-" bedeutet Pflanze oder Gewächs, "therapeia" ist die Pflege. Somit bedeutet Phytotherapie so viel wie "Heilen mit Pflanzen". Sie erlernen Sie die Grundlagen der Pflanzenheilkunde. Anschließend können Sie selbstständig Heilmittel aus Pflanzen herstellen und bei Unbefindlichkeiten anwenden. Wir besprechen die Grundlagen des Aufbaues und der Aufgabe unserer Organe und ihre Zusammenhänge, jeweils mit den dazugehörigen Pflanzen. Gemeinsam werden wir lernen, wie aus den Pflanzen Tinkturen, Salben, Teemischungen oder wohltuende Öle hergestellt werden und wie wir sie für unsere Gesundheit verwenden können. Neben der Theorie werden wir uns auch der Praxis widmen.

Die Lerninhalte: 

1. Teil: Frischer Wind für Körper, Seele und Geist

- Unser Stoffwechsel und die dazugehörigen Pflanzen 

- Die wichtigsten Inhaltsstoffe der Pflanzen und deren Wirkung auf unseren Körper

- Signaturlehre und das Wesen der Pflanzen

- Die Herstellung von Tinkturen und Mazeraten.

2. Teil: Alles im Fluss

- Niere, Blase, Prostata und die Lymphe mit den dazugehörigen Pflanzen

- Das richtige Ernten, Trocknen, Aufbewahren und die Herstellung von Teemischungen

3. Teil: Die drei Jahreszeiten der Frau

- Körperliche Veränderungen in der Pubertät, in der Schwangerschaft und in der Menopause mit den dazugehörigen Pflanzen

- Der Beckenboden und seine Funktion

4. Teil: Wer rastet der rostet

- Unser Bewegungsapparat mit den dazugehörigen Pflanzen

- Osteoporose, Vitamin D und Calcium - Haushalt

- Grundstoffe und die verschiedenen Möglichkeiten der Salbenherstellung

- Die Pflanzenfamilien

5. Teil: Ruhe und Entspannung

- Unser Nervensystem und die dazugehörigen Pflanzen.

6. Teil: Herzensangelegenheit

- Aufbau des Herz-Kreislaufsystems mit den dazugehörigen Pflanzen

- Entgiften mit Pflanzen

7. Teil: Gestärkt den Sommer verlassen

- Immunsystem und Darmflora mit den dazugehörigen Pflanzen

- Wilde Früchtchen

8. Teil: Durchatmen

- HNO- Bereich und Lunge mit den dazugehörigen Pflanzen

9. Teil: Lebenswerkstatt

- Anatomie und Aufgaben von Magen, Darm, Leber und Galle und die dazugehörigen Pflanzen

- Anatomie und Aufgaben der Haut und die dazugehörigen Pflanzen

- Die Heilkraft der Gewürze 

Praxisseminar im Frühjahr (Optional)

Wir treffen uns ein Wochenende auf dem Kräuterhof. Hier widmen wir uns intensiv dem Erkennen der Wildkräuter, die im Kurs besprochen werden. Gemeinsam kochen wir mit Wildpflanzen und lernen das Haltbarmachen in Form von Pesto, Kräutersalz und Sirup. Auch stellen wir eine Salbe und eine Creme her.

Den genauen Ablauf findet ihr auf der Homepage.

Praxisseminar im Herbst (Optional)

Auch dieses Mal widmen wir uns intensiv dem Erkennen der Wildkräuter- und Früchte, die im Kurs besprochen werden. Außerdem befassen wir uns mit dem Thema Räuchern mit heimischen Pflanzen. Auch die Rauhnächte und ihre Bedeutung und Rituale sind Thema. Wir lernen und üben wie Wickel und Co. richtig angewendet werden.

 

Dozenten:
Bertlies Adler
Monika Mayer